27. Dezember 2021

Aktuelle Meldung: Aktualisierte Corona-Verordnung in Baden-Württemberg seit dem 27.12.2021

Aktuelle Meldung: Aktualisierte Corona-Verordnung in Baden-Württemberg seit dem 27.12.2021

Informationen zur seit dem 27.12.2021 geltenden Corona VO des Landes Baden-Württemberg

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung zum 27.12.2021 erneut aktualisiert. Dies hat Auswirkungen auf den Sportbetrieb im TSV 1846 - Sportzentrum sowie den Sport in den Abteilungen.


Es gilt beim Sport in Innenräumen (inkl. Sauna, Fitnessstudio) die 2G+ Regelung:


Genesene und vollständig Geimpfte mit entsprechendem Nachweis benötigen zusätzlich einen negativen Test (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24h, PCR-Test nicht älter als 48h), wenn keine der unten aufgeführten Ausnahmen von der Testpflicht zutrifft.?


Ausgenommen von der Testpflicht sind folgende Personengruppen


  1. Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung abgeschlossen haben. Also die Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff von BioNtech/Pfizer oder Moderna sowie mit dem Vektor-Impfstoff von AstraZeneca oder die Impfung mit dem Vektor-Impfstoff von Johnson&Johnson
  2. Genesene Personen, deren anschließende Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt.- Genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt.- Personen, die Ihre Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben.
  3. Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung (Booster) besteht - also Kinder und Jugendliche mit vollständigem Impfschutz bis einschließlich 17 Jahre und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel.

Direkt nach der dritten Impfung ist keine zusätzliche Testung notwendig. Mit Johnson&Johnson Geimpfte gelten 10 Tage nach ihrer zweiten Impfung als geboostert.


Zu beachten:


Vom 27.12.2021 - 09.01.2022 gelten Schülerausweise nicht als Testnachweise für Schüler*innen, so dass Schüler*innen im Alter von 6 bis 17 Jahren im genannten Zeitraum einen aktuellen Schnelltest vorweisen müssen, um am Sport teilnehmen zu können.


Ausnahmen gelten für folgende Personengruppen


  1. Symptomfreie Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind (kein Nachweis notwendig)
  2. Personen mit einem Attest, durch welches nachgewiesen wird, dass der/die Betroffene sich nicht impfen lassen kann (Antigen-Schnelltest ausreichend)

Im Außenbereich gilt die 2G Regelung:


Zum Sporttreiben im Außenbereich ist ein Impf- oder Genesennachweis notwendig.


Generell:


  1. Die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln - wie das Tragen der Maske in den Innenräumen, das regelmäßige Waschen und Desinfizieren der Hände etc. gelten weiterhin.
  2. Bitte haltet Eure entsprechenden Nachweise beim Einlass in das Sportzentrum bereit. Zudem habt Ihr die Möglichkeit, Euren aktuellen Status bei uns in der Mitgliederverwaltung zu hinterlegen, so dass wir die Kontrolle vereinfachen und euch ein möglichst sicheres und unkompliziertes Sporterlebnis ermöglichen können.
  3. Genesenen- oder Impfnachweise müssen elektronisch geprüft werden.

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung bei der Umsetzung der Maßnahmen.


Euer Team des TSV 1846

Icon Instagram
Icon Facebook